Monika Zachhuber, Begleiterin für biografisches Schreiben und langjährige Herausgeberin des SchreibKalenders, hat zum Mitmachen aufgerufen und viele sind ihrer Einladung gefolgt. Seit März 2020 sind 6 Ausgaben als PDF und in Print erschienen. Sie dokumentieren eine sehr besondere Zeit aus vielen verschiedenen Blickwinkeln in Prosa, Lyrik und 6-Worte-Texten.

 

  

 

 

 

 

Ich bin an fast allen Ausgaben beteiligt. Zum Beispiel:

 

Es reicht

 

Dem Paul reicht’s. Er ist doch keine Marionette, die man nach Belieben tanzen lassen kann. Unmöglich, dass er sich von oben fernsteuern lässt, von Politikern, Virologen, Epidemiologen und andere Experten. Wenn wenigstens eine Linie festzustellen wäre, aber nein, es geht zu wie auf einem Hühnerhof, jeder gackert und kräht in einer anderen Tonlage und in eine andere Richtung. Wie kommt er dazu, sich vorschreiben zu lassen, was er darf, was er nicht darf, wohin er wie oft wie lange mit wem unterwegs sein darf und seit neuestem auch noch, wie er sich zu maskieren hat. So weit kommt’s noch!

Die Maskenpflicht ist dem Paul ein rotes Tuch. Jahr um Jahr hat die Regierung das Vermummungsverbot mehr verschärft – bis hin zum Verbot jeder Art von Gesichtsverhüllung im öffentlichen Raum, sogar Sturmhauben und Schals als Kälteschutz waren verdächtig. Also wenn er winterlich vermummt in seine Sparkasse hineinmarschiert wäre, hätte die Schalterdame sofort Alarm ausgelöst, falls er an der Security vorbeigekommen wäre. Und jetzt auf einmal ist Mund-Nase-Bedeckung Pflicht, auch behelfsmäßige aus Schal oder Tuch. Hoffentlich werden Bankangestellte geschult, wie ein Bankräuber von einem pflichtgemäß Vermummten zu unterscheiden ist, sonst zucken ihre Hände aus Reflex hundertmal am Tag zum roten Knopf. Auf die Bank geht der Paul zurzeit nicht, wozu auch, die Gelegenheit Geld auszugeben ist gleich Null und wenn man nicht mit Bankomatkarte zahlt, wird man von Personal und Mit-Kunden als Virenspreader eingestuft und so was von schief angeschaut.

(Heft 4, Mitte Mai 2020)

 

www.ebbeundflut.at

 

 

<  zurück